Davos mit Bernina-Express

6-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-Rheingold

ab 1.499,00 € p. P. im DZ ab xxx € p. P. im DZ Variante nicht verfügbar
0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 100,00

Reisezeit auswählen:



Telefon:

06591 - 949 987 55


Kontaktanfrage
Buchungscode: KR_Davos_Juli_2017
Reiseprospekt-Download

Davos mit Bernina-Express
Davos mit Bernina-Express
Davos mit Bernina-Express
Davos mit Bernina-Express
Davos mit Bernina-Express
Davos mit Bernina-Express
Von bewaldeten Bergen umrahmt, im Norden und Osten gegen raue Winde geschützt, hat sich Davos dank seiner klimatischen Vorzüge zu einem führenden Sommer- und Winterkurort entwickelt. Graubünden lockt mit beeindruckenden Naturlandschaften und romantischen Bergdörfern. Im Bernina- Express geht die Fahrt über die berühmte Albulabahn durch das sonnenverwöhnte Engadin bis ins italienische Tirano, wo die mediterrane Idylle und Lebensfülle des Südens warten.

Sonntag – 16. Juli: Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD über Basel nach Landquart. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt mit einem Schmalspur-Sonderzug der Rhätischen Bahn nach Davos. Nach der Ankunft gemütlicher Spaziergang zum Hotel.

Montag – 17. Juli: Heute befahren Sie mit einem Schmalspur-Sonderzug der Rhätischen Bahn eine Teilstrecke des legendären „Glacier Express“ bis nach Chur. Dort lernen Sie die älteste Stadt der Schweiz bei einem geführten historischen Stadtrundgang kennen. In der Alpenstadt Chur sind über 5.000 Jahre Siedlungsgeschichte erlebbar. Der Weg führt Sie durch das belebte Zentrum und in die verwinkelten Gassen der Altstadt.

Dienstag – 18. Juli: Der Tag führt Sie hoch hinauf zum Gletscherglitzern der Berge und tief hinab ins Palmenparadies Italiens: Der Bernina-Express verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden Europas mit dem Süden. Auf reservierten Sitzplätzen geht die Fahrt im Bernina-Express von Davos ins italienische Tirano, wo Ihnen genügend Zeit zum Mittagessen und Bummeln durch die Stadt bleibt. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt durch die beeindruckende Alpenlandschaft nach Davos.

Mittwoch – 19. Juli: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Donnerstag – 20. Juli: Freuen Sie sich auf eine Fahrt über den Flüelapass (2.383 m) nach Ardez, wo Sie ein geführter Rundgang erwartet. Als eines der typischen Engadinerdörfer hat Ardez mit seinen bemalten und Sgraffito verzierten Bauernhäusern und der mittelalterlichen Burgruine Steinsberg schon so manchen Besucher ins Staunen versetzt. Anschließend geht die landschaftlich spektakuläre Fahrt weiter nach Scuol. Zahlreiche Mineralwasserquellen haben den Hauptort des Unterengadins zur Wellnessdestination gemacht. Die romanische Wohnkultur, der Schweizerische Nationalpark und das Engadin Bad Scuol machen den Ort zu einem reizvollen Ausflugsziel. Eine Zugfahrt durch den rund 19 km langen Vereinatunnel rundet das Programm ab.

Freitag – 21. Juli: Nach dem Frühstück spazieren Sie zum Bahnhof, während Ihr Gepäck bereits dorthin unterwegs ist. Die Rückreise erfolgt mit einem Schmalspur-Sonderzug der Rhätischen Bahn nach Landquart, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD für die Heimreise bereits erwartet.


Bildnachweise:
Bild 1, 2, 4, 5 © AKE
Bild 3 © Destination Davos Klosters

Veranstalter:

AKE-Eisenbahntouristik
Kasselburger Weg 16
54568 Gerolstein

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung, Aussichts-, Club- und Speisewagen nach Landquart.
  • Innerhalb der Schweiz erfolgt die Anschlussfahrt im Sonderzug der Rhätischen Bahn
  • Gepäcktransfer
  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Davos Klosters Inclusive Card
  • Sonderzugfahrt nach Chur inkl. Stadtführung
  • Fahrt im Panoramawagen des Bernina-Express von Davos nach Tirano
  • Ausflug über den Flüelapass nach Scuol und Ardez inkl. geführter Rundgang in Ardez
  • Persönliche AKE-Reiseleitung

ZUSTIEGE
Leverkusen Mitte · Köln Hbf



4****SUNSTAR ALPINE HOTEL DAVOS
Am Fuße der Schatzalp gelegen, begrüßt Sie das Hotel in einem idyllischen Park nahe der Promenade von Davos. Es verfügt über einen großen Wellnessbereich mit Innenpool, einem römisch-irischen Thermalbad, einer Sauna und einem Fitnesscenter. Alle Zimmer sind mit Möbeln aus Zirbenholz eingerichtet und bieten ein einzigartiges alpines Flair.


Zusätzliche Kosten p. P.:

  • Aufpreis Zugfahrt 1. Klasse in der Schweiz p.P. € 150,00