Sonneninsel USEDOM 2017 - ein atemberaubendes „Fleckchen Erde” zum Erholen

4/6/8 oder 12- tägige Busreise

ab 578,00 € p. P. im DZ ab xxx € p. P. im DZ Variante nicht verfügbar
0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 0,00

Reisezeit auswählen:



Telefon:
02251/61206
Kontaktanfrage
Buchungscode: KR_117_Usedom_2017
Reiseprospekt-Download

Sonneninsel USEDOM 2017 - ein atemberaubendes „Fleckchen Erde” zum Erholen
Sonneninsel USEDOM 2017 - ein atemberaubendes „Fleckchen Erde” zum Erholen
Sonneninsel USEDOM 2017 - ein atemberaubendes „Fleckchen Erde” zum Erholen
Sonneninsel USEDOM 2017 - ein atemberaubendes „Fleckchen Erde” zum Erholen
Sonneninsel USEDOM 2017 - ein atemberaubendes „Fleckchen Erde” zum Erholen
Die zauberhafte Ostseeinsel bietet strahlend weiße, feinkörnige Strände, Steilküsten, im Hinterland teilweise unberührte Natur mit idyllischen Seen, malerischen, reetgedeckten Dörfern, Wiesen und Moorgebieten.
Aber auch große Buchen- und Nadelwälder und nicht zu vergessen: die meisten Sonnenstunden im Jahr in ganz Deutschland! In den eleganten Seebädern mit ihren prachtvollen weißen Villen und kilometerlangen Uferpromenaden spiegelt sich die glanzvolle Vergangenheit der Insel wieder.

Ihr Reiseverlauf:

1.Tag: Haustüre - Seebad Ahlbeck

Abholung von zu Hause. Anreise über die Autobahn Hannover – Hamburg auf die Insel Usedom ins kaiserliche Seebad Ahlbeck.

2.- 4. bzw. 6./8./12. Tag :Aufenthalt im Ostseebad Ahlbeck mit folgendem Programm:
Rundfahrt bzw. Rundgang durch die 3 berühmten Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin mit ihrer einzigartigen, aufwendig restaurierten Bäderarchitektur. Sie erfahren die Geschichte der „kaiserlichen Drei”, in denen schon Kaiser Wilhelm II, Thomas Mann, Theodor Fontane und Johann Strauß ihre Sommerfrische verbrachten. Als unverwechselbare Wahrzeichen gelten die Seebrücken.
Malerisches Hinterland:Bei einem Ausflug zeigen wir Ihnen das romantische Gesicht der Insel zwischen Achterwasser und Peenestrom mit kilometerlangen Baumalleen, verträumten, zum größten Teil reetgedeckten Dörfern wie Benz mit alter Pfarrkirche und das Töpferdorf Morgenitz. Vom reizvollen Lieper Winkel hat man den schönsten Blick über das Achterwasser. Lassen Sie sich bei der Fahrt durch eine der besterhaltenen Linden-Baumalleen Europas zum Klosterort Krummin in längst vergangene Zeiten zurück versetzen. Im ehemaligen Forschungszentrum und Geburtsort der Raumfahrt Peenemünde erhalten Sie Einblicke in die deutsche Vergangenheit. Am Nachmittag Besuch des eleganten Seebades Zinnowitz. (Dieser Ausflug entfällt bei der 5-und 7-Tage-Reise.)
Ausflug in die ehemals bedeutende Hansestadt Greifswald mit denkmalgeschütztem Marktplatz, schönen alten Bürgerhäusern und imposanten Backsteindom. Im alten Fischerdorf Wieck findet man noch rohrgedeckte Fachwerk und Kapitänshäuser, sowie eine nostalgische, hölzerne, handbetriebene Klappbrücke über den Ryck. (Dieser Ausflug entfällt bei der 5-Tage-Reise.)

5./7./9./13.Tag:Heimreise

Rückkehr zu den Ausgangsorten am Abend.

Bildnachweise:

© Bräutigam Ideen, Druck & Service GmbH & Co. KG
© gekaskr - Fotolia
© Mrks_v - Fotolia
©  joserpizarro - Fotolia
© anilah - Fotolia

 

Veranstalter:

Laschke
Omnibus- und Reiseverkehr Laschke GmbH
Eifelring 63
53879 Euskirchen

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre (weitere Infos bei Buchung)
  • Fahrt im Laschke-Premium-Reisebus
  • Kofferservice Bus – Hotelzimmer – Bus
  • 4/6/8/12 x Ü/HP (Frühstücks- und Abend-Buffet) in einer 4*-Hotel-Anlage im Seebad Ahlbeck, in unmittelbarer Nähe zur historischen Seebrücke
  • Rundfahrt bzw. -gang durch die 3 berühmten Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf & Bansin
  • Ausflug ins malerische Hinterland
  • Reiseleitung


Zusätzliche Kosten p. P.:

  • Kurtaxe, zahlbar vor Ort pro Person/Tag € 2,50