"Happy Birthday Beethoven“ auf MS Savor


Eine außergewöhnliche Flussreise: Live-Sonaten und mehr zum 250. Geburtstag des Weltstars


Reisetermine:
07.11.2020 - 11.11.2020
11.11.2020 - 15.11.2020
15.11.2020 - 19.11.2020
19.11.2020 - 23.11.2020
23.11.2020 - 27.11.2020

ab 599,00 € p.P. 2-Bett Loftsuite Smaragd-Deck


Telefon: 06187 - 480 48 40

Buchungscode: KR_1353_Beethoven_MS_Savor_2020
Das sagen unsere Leser zur MS Savor

Hier finden Sie einige Impressionen von der Schiffsbesichtigung der MS Savor

Köln - Bonn - Mittelrheintal mit Loreley-Strecke - Oestrich-Winkel - Koblenz - Köln

Am 16. Dezember 2020 jährt sich der Geburtstag Ludwig van Beethovens zum 250. Mal: Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Wir laden Sie ein zu einer Kurzreise an Bord der luxuriösen MS Savor und feiern mit Ihnen seinen Geburtstag an Bord. Neben einem besonderen Programm erwartet Sie mit der MS Savor ein Luxusschiff der Extraklasse - dem Anlass unserer Reise gerade angemessen! Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist. Er war ein radikaler Künstler, der sich immer wieder neu erfunden hat, der die Grenzen der Musik erweiterte und die Gesellschaft in Frage stellte. Weltweit inspiriert er uns bis heute. Beethoven war außerdem ein hervorragender Pianist und seine Klavierwerke sind von epochaler Bedeutung. Vier seiner Klaviersonaten erleben Sie an den Abenden live im Panorma-Salon an Bord
.

Highlights dieser Reise:
  • Luxusschiff der neusten Generation (Baujahr 2014)
  • Wir feiern Beethoven: vier Klaviersonaten live an Bord
  • Großes Besichtigungsprogramm inklusive
  • Passage des Mittelrheintals mit Loreley-Strecke
  • Weinprobe im Brentanohaus im Weingut Allendorf
  • Geburtstags-Galadinner und Jubiläumsabend an Bord

Reiseprogramm:
1. Tag: Einschiffung in Köln
Am frühen Nachmittag checken Sie an Bord der luxuriösen MS Savor ein. Nachdem Sie es sich in Ihrer Suiten eingerichtet haben, erwarten wir Sie zum Begrüßungscocktail im der Panorama-Lounge-Salon. Der Kapitän und Ihre Kureuzfahrtleitung vermitteln Ihnen alles Wichtige über das Leben an Bord und über die nächsten Tage auf Ihrer Geburtstagsreise. Mit einer von Beethovens Klaviersonaten stimmen wir uns auf die Reise ein. Dem schließt sich das Welcome-Dinner im Bordrestaurant an. Willkommen an Bord und Guten Appetit!.

2. Tag: Bonn feiert Beethoven und wir sind dabei !
Nach dem Frühstück an Bord der MS Savor freuen sich Ihre Bonner Stadtführer darauf Ihnen die ehemalige Bundeshauptstadt und insbesondere den berühmtesten Sohn der Stadt näher zu bringen. Zunächst geht es nach Bad Godesberg. Das politische Zentrum der Bonner Republik, das ehemalige Bundeskanzleramt und das heutige UN-Bonn stehen auf dem Besichtigungs-programm. Nach dem Mittagessen an Bord der MS Savor erwartet Sie dann am Nachmittag der zweite Teil der Stadtführung. Mit Ihrem Guide geht es in die Bonner Altstadt und zum Beethoven-Haus. Nach einer ausführlichen Besichtigung stoßen wir in einem Bonner Wirtshaus mit einem zünftigen Bönsch auf den Tag an. Sie wissen nicht, was ein Bönsch ist? Lassen Sie sich überraschen. Zurück an Bord und zum Cocktail erwartet Sie dann unsere Pianisten mit einer weiteren Beethoven- Sonate vor dem Abendessen. Mit rheinischen Spezialitäten beenden wir den Tag.

3. Tag: Mittelrheinpassage - Weinprobe in Oestrich-Winkel
Heutiger Programmhöhepunkt ist mit Sicherheit die weltberühmte Mittelrheinpassage mit der sagenumwobenen Loreley. Perfekt moderiert durch unsere Kreuzfahrtleitung erleben Sie eine der schönsten Flusspassagen der Welt. Einmalig schöne Aussichten nach jeder Kurve, Burgen wie Sand am Meer und vieles mehr gilt es zu entdecken. Am Nachmittag erwartet man uns dann in Oestrich-Winkel. Auch hier haben wir uns eine Geburtstagsüberraschung für Sie einfallen lassen. Im Brentanohaus und mitten in den Weinbergen von Oestrich- Winkel erwartet uns mit dem Weingut der Familie Allendorf ein VDP-Winzer der Extraklasse. Wie für das Rheingau üblich, steht der Riesling im Mittelpunkt der Weinprobe. Jung-Winzer Max Schönleber ist nicht nur einer der „Jungen wilden Winzer“ sondern stolzer Kellermeister in dritter Familientradition. Und dass er die Tradition ernst nimmt, werden Sie jedem Moment seiner Erklärungen entnehmen können. Auch heute erwartet uns vor dem Abendessen eine weitere Beethoven- Klaviersonate. Dem Abendessen schließt sich heute ein abwechslungsreicher Musikabend im Panorama-Lounge-Salon an. Jo Kriener und Svenja Kröger werden Sie vortrefflich unterhalten. Viel Spaß.

4. Tag: Mittelrheinpassage - Koblenz
Nach einem eventuell etwas längerem Abend ist ein gemütlicher Flussmorgen heute genau das Richtige. Nochmals ziehen die Burgen des Mittelrheins an uns vorbei. Gegen Mittag erreichen wir mit Koblenz die letzte Station unserer Reise. Auch hier haben Sie während eines Stadtrundgangs die Möglichkeit die Sehenswürdigkeiten der Stadt am Deutschen Eck zu entdecken. Die ehemalige Bundesgartenschau- Stadt hat durch die BUGA ganz neue Blickwinkel für Sie parat. Am Abend dann das große Galadinner als krönender Abschluss unserer Geburtstagsreise. Beim Farewell- Cocktail besteht nochmals die Möglichkeit eine der Beethoven-Klaviersonaten zu hören. Dann der kulinarische Höhepunkt: das MS Savor- Gala Dinner!

5. Tag: Ausschiffung in Köln
Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung und Ihre Beethoven Geburtstagsreise endet.


Programmänderungen vorbehalten

Veranstalter:

Globalis Erlebnisreisen GmbH
Uferstrasse 24
61137 Schöneck

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flussreise auf dem Rhein ab/bis Köln
  • 4 x Übernachtung auf MS Savor
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Willkommenscocktail
  • Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages und endend mit dem Frühstück am letzten Tag: reichhaltiges Frühstück, mehrgängige Mittag- und Abendessen (gehobene europäische Küche), Nachmittagstee/Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack
  • Gala-Dinner am letzten Abend
  • Stadtrundfahrt in Bonn und Bad Godesberg
  • Stadtrundgang in Koblenz
  • Weinprobe im Brentanohaus in Oestrich- Winkel im Weingut Allendorf
  • Unterhaltungsprogramm an Bord durch Svenja Kröger und Josef Kriener
  • Beethoven-Klaviersonaten live an Bord an vier Abenden
  • Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung
  • Gesundheits-Management und aktuelles Hygiene-Programm an Bord

MS SAVOR – Luxus und Komfort auf dem Fluss:
Das passende Ambiente für unsere Silvesterreise ist sicherlich die MS Savor. Das Schiff bietet auf 135 Metern Platz für 142 Gäste und besticht durch seine elegante Ausstattung sowie durch großzügige Kabinen und Suiten.Die Juniorsuiten auf dem Rubindeck sind komfortabel eingerichtet und verfügen über bodentiefe Fenster und einen französischen Balkon. Auf 22m² Fläche erwarten Sie des Weiteren ein Bad mit Dusche/WC, Flatscreen- TV, eine Minibar und eine kleine Sitzecke. Noch komfortabler sind die Mastersuiten auf dem Diamantdeck. Auf 27m² verfügen diese luxuriösen Suiten über den gleichen Komfort wie die Juniorsuiten auf dem Rubindeck und darüber hinaus über einen noch breiteren französischen Balkon sowie einen begehbaren Kleiderschrank. Auf dem Smaragddeck befinden sich außerdem acht Loftsuiten (18 m2), welche vom Smaragd- bis zum Rubindeck reichen. Hier erwartet die Gäste eine gute Aussicht, die Fenster lassen sich öffnen. Ein Lift verbindet die einzelnen Decks. Der Panoram- Salon lädt zum Verweilen ein und im Restaurant verwöhnt Sie die Crew mit exquisiten Speisen und einem charmanten Service. Für Flusskreuzfahrtschiffe gibt es keine regulierte Klassifizierung. Die MS Savor wird von der Schweizer Reederei Scylla als 6-Sterne- Schiff deklariert. Das beruht auf der höherwertigen Ausstattung im Vergleich zu gängigen 5-Sterne-Schiffen sowie der hohen Suiten-Anzahl. Trotz der eleganten Ausstattung ist das Publikum sportlich-leger gekleidet. Zur Silvesterfeier ist elegante Gaderobe erwünscht. Die Bordsprache ist Deutsch und Englisch.

Das sagen unsere Leser zur MS Savor.

Reisen zu Corona-Zeiten:
Wir achten auf die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir während der Reise auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle und dem Schutz der Crew achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Einschiffung näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Aufpreis Minisuite Rubin-Deck ca. 18 m² € 100,00
  • Aufpreis Juniorsuite Rubin-Deck ca. 22 m² mit französischem Balkon € 150,00
  • Aufpreis 2-Bett-Mastersuite Diamant-Deck ca. 27 m² mit französischem Balkon € 300,00