Kulturschätze in Südpolen


8-tägige Studienreise an Weichsel und Oder

Reisetermin:
08.09.2018 - 15.09.2018

ab 1.338,00 € p.P. im DZ

Einzelzimmerzuschlag: 316,00 €


Telefon: 02641-947762

Buchungscode: KR_295_Südpolen_2018
Begleiten Sie uns in den Süden unseres Nachbarlandes Polen und entdecken Sie das faszinierende Kulturerbe einer selbstbewussten Nation, das von einer über tausendjährigen wechselhaften Geschichte erzählt. Mit herzlicher Gastfreundschaft empfängt das Land seine Besucher und präsentiert seine hervorragend restaurierten Architekturschätze mit viel Stolz und Engagement.


Ihr Reiseverlauf:
 
1. Tag Flug nach Krakau
Nach der Ankunft Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Standorthotel für die ersten vier Übernachtungen. Nachmittags führt ein gemeinsamer Spaziergang in die historische Altstadt mit Polens schönstem Marktplatz und den historischen Tuchhallen.
 
2. Tag
Krönungsstadt Krakau
Eine ganztägige Stadtbesichtigung beginnt auf dem Königsweg und führt hinauf zum Wawel. Nach der Besichtigung von Schloss und Kathedrale Spaziergang zur Marienkirche mit dem Schnitzaltar von Veit Stoß und weiter zur Franziskanerkirche. Bei einem gemeinsamen Abendessen in einem Altstadtrestaurant klingt der Tag aus.
 
3. Tag
Das historische Erbe
Am Vormittag Besuch des Salzbergwerks von Wieliczka, einem beeindruckenden UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend Weiterfahrt zur Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau.
 
4. Tag
Beschauliches Kazimierz
Ein Rundgang führt durch das Stadtviertel Kazimierz, einem der bedeutendsten Orte jüdischer Kultur in Europa. Nach einem gemeinsamen Mittagessen Freizeit für individuelle Entdeckungen, z.B. zum Besuch des Museums in der ehemaligen Fabrik Oskar Schindlers oder zu einer Schifffahrt auf der Weichsel.
 
5. Tag
Durch Oberschlesien nach Breslau
Erstes Ziel ist der Wallfahrtsort Tschenstochau mit der viel verehrten Schwarzen Madonna. Ein Rundgang durch Oppeln führt zur Kathedrale und zur Franziskanerkirche. Am Abend Ankunft in Breslau, Standort für die verbleibenden Tage.
 
6. Tag Die Hauptstadt Schlesiens
Ein ausführlicher Stadtrundgang durch die liebevoll restaurierte Altstadt von Breslau führt von der der Jahrhunderthalle durch die Gartenstadt auf die Dominsel mit der mittelalterlichen Kathedrale. Blick in die Backsteinkirche Maria auf dem Sande und Besichtigung der Aula Leopoldina. Anschließend Bummel über den Ring mit dem historischen Rathaus. Nachmittags Freizeit.
 
7. Tag Am Fuße des Riesengebirges
Fahrt nach Schweidnitz und Besichtigung der Friedenskirche, die als größte Fachwerkkirche Europas zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Anschließend Besuch der Stabkirche Wang bei Krummhübel und Rückfahrt über Hirschberg nach Breslau, wo die Reise bei einem Abschiedsabendessen ausklingt.
 
8. Tag Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.


Ihre ****Standorthotels:
In Krakau wohnen Sie im Hotel Golden Tulip Krakow City Center. Das moderne Komforthotel befindet sich hinter der der aufwändig restaurierten Fassade eines historischen Stadtpalais in einer Seitenstraße nahe der historischen Altstadt, die bequem zu Fuß zu erreichen ist. Zu den Einrichtungen gehören geschmackvoll gestaltete Aufenthaltsräume mit Restaurant und Bar.
 
Die Unterbringung in Breslau erfolgt im modernen Hotel Park Plaza, das am Ufer der Oder liegt. Die historische Altstadt erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang. Das moderne Hotel verfügt über Restaurant, Bar und Sonnenterrasse mit Café und Blick auf die Oderinseln.


 

Veranstalter:

Rotala Reisen GmbH & Co. KG
Ahrstraße 12
53474 Bad Neuenahr

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa oder einer anderen namhaften Fluggesellschaft von Frankfurt nach Krakau und zurück von Breslau
  • Rail & Fly Bahnanreise nach Frankfurt gegen Zuschlag
  • ROTALA Studien-Reiseleitung
  • Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern wie beschrieben
  • ROTALA Audio-System mit Kopfhörern
  • Doppel- und gegen Zuschlag Einzelzimmer
  • Zimmer mit Bad und/oder Dusche, WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, WLAN-Internetzugang, Mietsafe und Klimaanlage
  • Halbpension mit Frühstücksbuffet und Mittag- oder Abendessen
  • Im Rahmen der Halbpension zwei Mittagessen und zwei Abendessen in ausgesuchten Restaurants
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Reiseliteratur


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Rail & Fly Bahnanreise nach Frankfurt p. P.