Andorra mit Abschluss in Barcelona 2017


Durch die Welt der Pyrenäen & den Sternen so nah

Reisetermin auswählen:

1.158,00 € p.P. im DZ xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 230,00


Telefon: 02251/61206

Buchungscode: KR_119_Andorra_Barcelona_2017
Das kleine Fürstentum Andorra ist wahrlich ein Paradies. Reizvoll eingebettet in den Pyrenäen zwischen der spanischen Sonne und französischer Gemütlichkeit und Lebensgenuss bietet Andorra vor allem eine faszinierende und unverfälschte Naturlandschaft: schneebedeckte majestätische Gipfel wechseln sich ab mit idyllischen Bergseen. In den reizvollen, fruchtbaren Tälern trifft man auf verträumte Bergdörfer, wo die altenTraditionen noch überall lebendig sind.

Ihr Reiseverlauf:

1.Tag: Haustüre – Valence
Abholung von zu Hause. Anreise über die Autobahn Luxemburg – Dijon – Lyon ins Rhonetal zur Zwischenübernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Valence.

2.Tag: Valence – Carcassone - Andorra
Weiterfahrt durch das reizvolle Rhonetal an die Mittelmeerküste. Im Laufe des Spätnachmittags erreichen Sie das Fürstentum Andorra.

3.Tag: Andorra La Vella & Bergdorf Os de Civis
Am Vormittag lernen Sie Andorra La Vella, die höchstgelegene Hauptstadt Europas kennen. Eine herrliche Panoramafahrt führt Sie mittags bis zu dem kleinen spanischen Bergdorf Os de Civis, das man nur über Andorra erreichen kann.

4.Tag: Cerdanya (Cerdagne) – Font Romeo
Die Region Cerdanya ist das breiteste von Bergen umgebene Tal Europas und gehört teils zu Spanien, teils zu Frankreich. Die Schönheit des Tales mit über 1.000 Jahre alten Wäldern und unzähligen Seen ist ein wahres Naturparadies.


5.Tag: 3-Täler-Rundfahrt
Die 3-Täler-Rundfahrt führt durch die schönsten Gebiete des Landes. La Massana und Ordino werden wegen der prachtvollen Flora auch „Garten Andorras“ genannt. Ein absoluter landschaftlicher Höhepunkt ist der Bergpass „Coll de la Botella“, eine sagenumwobene Schmugglerroute, wo Sie eine phantastische Aussicht erwartet.

6.Tag: Andorra –Tal der Träume–Costa Brava
Heute verlassen Sie Andorra Richtung spanische Küste. Über den atemberaubenden Pass von Tosses gelangen Sie ins idyllische katalanische Dorf Ribes de Freser .Von hier bringt Sie eine Zahnradbahn ins Val de Nuria, das „Tal der Träume“. Im Laufe des Spätnachmittag erreichen Sie die spanische Costa Brava.

7.Tag: Barcelona Stadtführung
Bei einer halbtägigen Stadtführung entdecken Sie Barcelona, eine der faszinierendsten Städte Europas.

8.Tag: Costa Brava - Barcelona – Rückflug – Haustüre


Die genaue Reisebeschreibung entnehmen Sie bitte dem anghängten Flyer!

Bildnachweise:
© Bräutigam Ideen, Druck & Service GmbH & Co. KG
© serghei Velusceac - Fotolia
© Samuele Gallini - Fotolia
© vitalez - Fotolia
© goodluz - Fotolia
© Leonid Andronov - Fotolia
© jorisvo - Fotolia
© Vladimir Sazonov - Fotolia
© T Tstudio - Fotolia



 

Veranstalter:

Laschke
Omnibus- und Reiseverkehr Laschke GmbH
Eifelring 63
53879 Euskirchen

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre
  • Fahrt im Laschke-Premium-Reisebus
  • Flug Barcelona – Köln/Düsseldorf
  • 7 x Ü/HP (Frühstücksbuffet u. Abendessen) Hauswein und Mineralwasser zum Abendessen (nur im Hotel in Andorra)
  • 1 x katalonische Brotzeit im Tal der Träume
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Stadtführung Barcelona
  • Fahrt mit Zahnradbahn ins Tal der Träume
  • Eintritt Sonnenofen Font Romeu
  • Reiseleitung