Sizilien - die Schatzkiste im Mittelmeer


7-tägige Flugreise

Reisetermin auswählen:

ab 1.279,00 € p.P. im DZ ab xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 198,00


Telefon: 0941/29708-0

Buchungscode: KR_M-TOUR_588_Sizilien_2019
Seit jeher schafft es die italienische Mittelmeerinsel Menschen zum Träumen zu bringen. Zauberhafte Küstenabschnitte mit malerischen Hafenstädtchen stehen in eindrucksvollem Kontrast zum majestätisch empor ragenden Ätna. Die Explosion der Düfte  und Farben der Orangenhaine und Palmen, der Zypressen und Weinberge macht Sizilien zu einem unvergesslichen Erlebnis. Genauso wie die Landschaft strotzt auch die sizilianische Geschichte vor Reichtum. Zeugnisse römischer, griechischer sowie auch arabischer Kultur sind auf der ganzen Insel zu finden. Die bodenständige sizilianische Küche, das mediterrane Klima und die Lebensfreude der Sizilianer machen einen Aufenthalt auf der Insel vollkommen.

Reiseverlauf:

1. Tag, Dienstag, 24.09.2019
Düsseldorf-Catania
Sie reisen selbständig zum Flughafen an. Flug ab Düsseldorf nach Catania. Nach der Landung Bustransfer zum 4-Sterne Hotel
Athenee Palace Resort in Campofelice di Rocella. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Mittwoch, 25.09.2019
Ganztagesausflug Palermo – Monreale
Nach dem Frühstück steht heute zunächst die Besichtigung von Palermo auf dem Programm. Siziliens Hauptstadt zählt zu den
reizvollsten Städten Italiens. Sie sehen unter anderem den normannischen Dom mit dem Grab des deutschen Kaisers Friedrich II, den Palazzo di Normanni mit der Capella Palatina, und das Teatro Massimo (Außenbesichtigung), das auf der Piazza Verdi in neuem Glanz erstrahlt. Anschließend geht es weiter in die Stadt Monreale, die um die berühmte Benediktinerabtei entstand.
Der Dom von Monreale ist eines der schönsten Bauwerke Siziliens. Rückfahrt zum Hotel und anschließendes Abendessen.

3. Tag, Donnerstag, 26.09.2019
Ganztagesausflug Segesta – Erice

Heute geht es zuerst in die Ruinenstadt Segesta. Einsam in verwitterter Gebirgslandschaft steht der großartige dorische Tempel.
Danach Besichtigung des Städtchens Erice, das eines der bedeutendsten Venusheiligtümer war und wunderschön auf einer Anhöhe liegt. Hoch über dem Meer hat sich die Stadt, die zum Teil von Mauern umgeben ist, ihren mittelalterlichen Charakter durch Häuser im normannisch-sizilianischem Stil bewahrt. Hier werden Sie eine typische „Pasticceria“ besichtigen und bei der Produktion der regionalen Köstlichkeiten, wie z.B. der berühmten Mandelpastete zuschauen und diese natürlich auch verkosten. Danach Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag, Freitag, 27.09.2019
Ganztagesausflug Agrigento

Heute lernen Sie eine der bedeutendsten archäologischen Stätten Siziliens kennen. Unterhalb des mittelalterlichen Ortes Agrigento
an der Südküste Siziliens stehen auf einem langen Felsgrat großartige Ruinen aus der Antike. Zu bewundern sind hier einige der besterhaltenen Tempel der griechischen Welt, die zu Ehren der Götter als Dank für Sieg und Wohlstand errichtet wurden. Während sich im westlichen Teil vor allem Tempel des  Zeus und der Dioskuren befinden, sind im östlichen Teil insbesondere Tempel von Hera, Herkules und Concordia zu sehen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag, Samstag, 28.09.2019
Villa Romana Del Casale und Weiterfahrt nach Taormina

Heute verlassen Sie nach dem Frühstück die Region Palermo und fahren in Richtung Osten. Unterwegs besichtigen Sie Villa
Romana del Casale in Piazza Armerina. Dieser, in Terrassen angelegte, äußerst luxuriöse und weitläufige Landsitz eines römischen Großgrundbesitzers (um 300 n. Chr.) liegt am Monte Mangone. Der Boden fast aller Räume auf diesem Landsitz ist
mit ca. 3.500 qm gut erhaltenen und farbenprächtigen Fußbodenmosaiken ausgelegt. Rückfahrt zu Ihrem Hotel nach Giardini Naxos. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Sonntag, 29.09.2019
Ganztagesausflug Ätna – Taormina

Gleich nach dem Frühstück beginnt die Auffahrt zum Ätna, der mit über 3.000 Metern der größte, noch aktive Vulkan Europas
ist. Die Auffahrt ist bis zu einer Höhe von 1.800 Metern möglich. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Es gibt Bars, Souvenirstände usw. Wer möchte, kann bei gutem Wetter mit einer Seilbahn bis auf 2.500 m fahren, von dort aus mit kleinen Bussen und einem Guide bis auf 3.000 m weiterfahren, um den Hauptkrater des Ätna zu erkunden. Die Buchung dieses Zusatzausfluges geht nur vor Ort und ist wetterabhängig. Die Gebühr bezahlen Sie bitte auch vor Ort. (Bei Drucklegung war der Preis 69,- €). Bitte nehmen Sie für diesen Ausflug warme Kleidung und feste Schuhe mit, da Sie auf dieser Höhe mit Minustemperaturen und Schnee rechnen müssen! Anschließend fahren Sie in die bezaubernde Stadt Taormina, die auf eine wechselreiche Vergangenheit blicken kann. Diese wundervolle Stadt geht auf sikulische, griechische, römische, arabische und normannische Ursprünge zurück. Einzigartig ist dabei die herrliche Panoramanlage auf einer Terrasse des Monte Tauro, 200 m über dem Meer. Das berühmteste Bauwerk ist das Griechische Theater. Durch die Porta Messina betritt man den Corso Umberto, die rund 800m lange Flaniermeile der Stadt, an der Piazza Vittorio Emanuele.Danach Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

7. Tag, Montag, 30.09.2019
Tag zur freien Verfügung oder
fakultativ Ganztagesausflug Noto – Syracus

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Alternativ besteht die
Möglichkeit an dem Ausflug nach Noto–Syracus teilzunehmen (gegen Aufpreis buchbar). Zuerst fahren Sie in das barocke Städtchen Noto, wo zahlreiche Gebäude in das Verzeichnis der UNESCO als Welt-Kulturerbe aufgenommen wurden. Danach geht es weiter in die Provinzhauptstadt Syracus. Im antiken Steinbruch „Latomia Paradiso“
befindet sich das sogenannte „Ohr des Dionysos“, eine künstliche Höhle, die etwa die Form des menschlichen Gehörgangs hat
und die akustische Besonderheit aufweist, dass selbst leiseste Geräusche durch das in ihr sich verstärkende Echo zu einem
donnerartigen Lärm werden können. In der Nähe befinden sich auch die Ruinen des Griechischen Theaters, des größten recht gut erhalten gebliebenen griechischen Theaterbaus. Die Arethusaquelle in der schönen Altstadt, sowie die Kirche San Giovanni Evangelista mit ihren sehr weitläufigen St. Johannes- Katakomben sind weitere Programmpunkte der Führung. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen

8. Tag, Dienstag, 01.10.2019
Catania – Düsseldorf

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Catania und Rückflug nach Düsseldorf. Flug von Catania nach Düsseldorf. Nach Ihrer Ankunft in Düsseldorf individuelle Heimreise. Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Veranstalter:

M-tours Live Reisen GmbH
Puricellistraße 32
93049 Regensburg

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Flug mit Condor Düsseldorf – Catania und zurück Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von 54- € (Änderung vorbehalten!*) Flughafentransfers vor Ort
  • 4 x Ü/HP im 4-Sterne Hotel Athenee Palace Resort in Campofelice di Roccella
  • 3 x Ü/HP im 4-Sterne Hotel Naxos Beach Villas in Giardini Naxos
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • Ganztagesausflug Palermo – Monreale
  • Ganztagesausflug Segesta – Erice
  • Ganztagesausflug Agrigento
  • Besichtigung Villa Romana del Casale in Piazza Armerina
  • Ganztagesausflug Ätna – Taormina
  • Ausflüge in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Reiseliteratur

Unterbringung:
Athenee Palace Resort****/Campofelice di Rocella
Das moderne 4-Sterne-Hotel liegt etwa 40 km von Palermo entfernt in Campofelice di Roccella. Inmitten eines großzügigen Gartens gelegen, verfügt es über eine schöne Outdoor- Poollandschaft und einen Privatstrand. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Satelliten-TV, Direktwahltelefon, Klimaanlage, Kühlschrank sowie Balkon oder Terrasse ausgestattet und liegen im Haupthaus der Anlage. Das Hauptrestaurant bietet abwechslungsreiche landestypische Küche an.

Naxos Beach Villas****/Giardini Naxos
Atahotel Naxos Beach ist ein Hotel aus purem Luxus mit Blick auf den Ätna inmitten purer Natur und kultureller Sehenswürdigkeiten. Alle Zimmer verfügen über eine Terrasse, selbsteinstellbare Klimaanlage, Satelliten-TV, Kühlschrank, Direktwahl- Telefonleitung sowie ein eigenes Bad mit Dusche/Badewanne.

Flug:
Die Flüge von Düsseldorf nach Catania und erfolgen mit Condor Die Beförderung erfolgt in der Economy-Klasse.

Voraussichtliche Flugzeiten:
24.09. ab Düsseldorf 06:20 an Catania 09:00 DE1824
01.10. ab Catania 09:55 an Düsseldorf 12:40 DE1825
(Änderungen durch Fluggesellschaft vorbehalten)
 

Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Frühbucherrabatt bis 21.06.2019 € -50,00
  • Ganztagesausflug Syrakus (zzgl. Eintritte Kathedrale und Archäologische Zone, ca. 12 €) € 59,00
  • Eintrittsgelder € 65,00
  • Bettensteuer/ Kurtaxe (vor Ort zahlbar)