Venedig


Die faszinierenden Inseln der Lagunenstadt

Reisetermin auswählen:

ab 1.038,00 € p.P. im DZ ab xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 143,00


Telefon: 02251/61206

Buchungscode: KR_552_Venedig_2018
Die märchenhafte Lagunen- und Dogenstadt Venedig ist wahrhaft wundervoll mit einem besonderen Flair, die sonst von Touristenströmen prallgefüllten, romantischen Gassen und herrlichen Plätzen verströmen gerade im Herbst eine ganz besondere, eher verträumte Atmosphäre. Sie wohnen auf der Insel Murano, der benachbarten Schwesterinsel von Venedig, die ebenfalls über die typischen, malerischen Kanäle, Brücken und Gassen verfügt. Ihr elegantes 4-Sterne-Hotel, mit einer Komposition aus Verführung, Diskretion und echt venezianischem Flair, befindet sich im Gebäude einer ehemaligen Glashütte und liegt direkt am Canale Grande muranese.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag Haustüre – Sterzing

Abholung von zu Hause. Anreise über Autobahn Ulm – Innsbruck – Brennerpaß in den Raum Sterzing. Übernachtung im guten Mittelklassehotel.

2. Tag Sterzing – Padua Stadtführung – Venedig
Fahrt durch das burgenreiche Südtiroler Eisack- und Etschtal, vorbei an der imposanten Dolomitenwelt in die Poebene. Bei einer Stadtführung durch Padua erwartet Sie eine der wichtigsten Kunststädte Italiens. Sie sehen das historische Stadtzentrum, die Basilika, die Universität und die mittelalterlichen Plätze. Die engen Straßen, altertümlichen Brücken und die Byzantinischen Kirchenkuppeln verleihen der Stadt ihr besonderes Bild. Am Spätnachmittag erreichen Sie die Lagune von Venedig, wo Sie ein Privatboot zum Hotel auf die Insel Murano „chauffiert“. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel „La Gare“ auf Murano. Ihr Standorthotel für die nächsten 4 Nächte.

3. Tag Lagunen-Schifffahrt mit Glasbläserinsel - Murano –Fischerinsel Burano & Kircheninsel Torcello
Murano wird gerne als „Klein-Venedig“ bezeichnet und tatsächlich entdeckt man auch hier die typischen Kanäle, Brücken, Gassen, Restaurants und Geschäfte wie in Venedig. Bekannt ist Murano aber vor allem für seine über 1.000 Jahre alte Glasbläserkunst. Beim Besuch einer Glasbläserei bekommen Sie interessante Einblicke in die Herstellung des weltbekannten Murano-Glases. Auf den Hauptstraßen der Insel reiht sich ein Glasgeschäft an das andere. Doch es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Das alte Fischerdorf Burano ist berühmt für seine bunt getünchten Fischerhäuser, in denen feine Klöppel- Spitzen hergestellt werden. Traumhaft schön und fast schon märchenhaft zieht Burano durch die Gestaltung der Insel in ihrem Farbenspiel tausende Besucher an, um zu fotografieren oder einfach nur das atemberaubende Ambiente der Insel zu genießen. Torcello gilt als ruhige und beschauliche Insel. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind die weithin sichtbare Kathedrale Santa Maria Assunta mit bedeutende Mosaiken, sowie die byzantinische Kirche Santa Fosca aus dem 11. Jahrhundert. Reiche und Schöne besuchen gerne Torcellos Restaurants zum erlesenen Speisen. Während der Filmfestspiele in Venedig ist Torcello beliebter Treffpunkt der Stars aus der Filmindustrie.
 
4. Tag Venedig Stadtführung mit Besuch einer Masken-Manufaktur & Gondelwerft
Kurze Fahrt mit dem Boot nach Venedig. Bei der Stadtführung durch die Dogenstadt erwarten Sie stolze Paläste, herrliche Plätze, Brücken und Bauwerke. Sie sehen den Markusplatz mit dem prachtvollen Markusdom und dem marmornen Dogenpalast, den Canale Grande, die Seufzer- und Rialtobrücke. Beim Besuch einer traditionsreichen Masken-Manufaktur tauchen Sie ein in die Welt der Masken. Auch wenn die Gondeln das Bild Venedigs immer noch prägen, werden es weniger. In einer der letzten Gondelwerften San Trovaso aus dem 17.Jh. sehen Sie, wie Gondeln gebaut und repariert werden.Die Werkstatt hat den, für die Stadt Venedig, wo jedes Haus aus Stein gebaut ist, einzigartigen Charakter einer Berghütte.

5. Tag Besichtigung Teatro Venice mit „Bacaro-Tour“
Ein Höhepunkt des heutigen Tages ist der Besuch des prunkvollen „Teatro Fenice“ (audio-Führung), bei der Sie mehr übe rdie wechselvolle Geschichte des größten Opernhaus Venedigs erfahren. Die nun folgende „Bacaro-Tour“ ist eine genüssliche Gourmettour zu den berühmten Bacari-Weinbars mit traditionellen Häppchen und Wein in jeder Bar. Wie wäre es anschließend mit einer Gondolieri- Bootsfahrt (Aufpreis) auf den verträumten Kanälen, bei der Sie das Venedig der Venezianer mit geheimnisvollen Winkeln und verborgenen Palästen entdecken.

6. Tag Venedig – Flughafen – Rückflug – Haustüre
Schiffstransfer zum Festland/ Busparkplatz und Fahrt zum Flughafen Venedig. Rückflug nach Deutschland.


So wohnen Sie:
In Venedig wohnen Sie im eleganten 4-Sterne-Hotel „Lagare Venezia MGalery by Sofitel“ auf der Insel Murano, direkt an Canale Grande murnese. Das Hotel verfügt über stilvollers mit Glaskuppel überdachtes Restaurant, Hotelbar, ein im traditionell venezianischen Stil gestalteten Innenhof mit Pavillon, Fitnesscenter, Wellnessbereich mit Sauna, Hamam und Erlebnisdusche, Lift eigener Schiffsanleger. Die Zimmer sind ca. 28m_ groß und verfügen über Duschkabine, WC, Haarfön, TV, Minibar, Safe. Bei der Hinfahrt wohnen Sie in einem guten Mittelklassehotel im Raum Sterzing.
 

 

Veranstalter:

Omnibus- und Reiseverkehr Laschke GmbH
Eifelring 63
53879 Euskirchen

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Abholservice bei Hin- und Rückfahrt von/bis Haustüre (weitere Infos bei Buchung)
  • Flug Venedig nach Köln/Düsseldorf
  • 5 x Ü/Frühstücksbuff et im 4*-Hotel auf der Insel Murano direkt am Canale Grande
  • 2 x 3-Gang-Abendessen und 1 x 3-Gang-Mittagessen
  • Bacaro-Tour mit Imbiss und Wein
  • Stadtführungen Padua und Venedig
  • Besichtigungen Glasbläserei, Masken-Manufaktur und Gondelwerkstatt
  • Besichtigung Teatro Venice
  • Reiseleitung


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Gondoliere-Bootsfahrt € 25,00
  • Kurtaxe zahlbar vor Ort € 18