Heilbad Waren - Perle an der Müritz


8-tägige Sonderzugreise mit dem AKE-RHEINGOLD

Reisetermin auswählen:

ab 1.249,00 € p.P. Apartment Landseite zur Doppelnutzung ab xxx € p.P. Apartment Landseite zur Doppelnutzung Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 0,00


Telefon: 0 65 91 / 949 987 - 55

Buchungscode: KR_888_Waren_Mecklenburgische_Seenplatte_2019
WAREN/MÜRITZ. Die Mecklenburgische Seenplatte ist das größte zusammenhängende Seengebiet Mitteleuropas. Große Teile der Region nimmt der Müritz-Nationalpark ein. Wundervolle Hügelketten, unzählige Seen, Flüsse, ausgedehnte Wälder, Wiesen und Auen sowie kaum berührte Heideflächen mit Mooren bestimmen die Landschaft des Binnenlandes.

Ihr Reiseverlauf:

Mittwoch – 28. August:
Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Schwerin. Nach einer Stadtführung in Schwerin erfolgt der Bustransfer zu Ihrem Hotel in Waren.

Donnerstag – 29. August: Nach dem Frühstück werden Sie bereits von Ihrem Stadtführer zu einem Rundgang durch Waren erwartet. Lernen Sie die malerische Kleinstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern näher kennen. Den Rest des Tages können Sie frei gestalten.

Freitag – 30. August: Begleiten Sie uns heute auf eine „Kleine Landpartie“ durch die Mecklenburgische Schweiz. Am Vormittag statten Sie zunächst dem Schloss Basedow am Malchiner See einen Besuch ab. Weiter geht es zur ehemaligen Wasserburg Liepen. Hier genießen Sie nach einer Führung in der Gutsmanufaktur eine Verkostung des traditionellen Pomeranzenlikörs. Zum Abschluss geht es nach Ulrichshusen, dem ältesten Herrenhaus in der Region, mit Abendessen im hauseigenen Restaurant.

Samstag – 31. August: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie Ihre Gästekarte, mit der Sie die Busse rund um die Müritz sowie im Stadtverkehr von Waren und Röbel kostenlos nutzen können.

Sonntag – 01. September: Wie ein Juwel inmitten der Seenplatte liegt die Schlossinsel Mirow mit ihrem 3-Königinnen-Palais, die Sie heute besuchen. Zunächst heißt es aber „alle Mann an Bord“, denn Sie nehmen an einer ca. zweistündigen Schiffsrundfahrt über fünf Seen hinein ins Seerosenparadies teil. Bei einem gemeinsamen Spaziergang über die Schlossinsel lernen Sie diese im Anschluss kennen. Auf der Rückfahrt machen Sie noch einen Stopp im romantischen Ackerbürgerstädtchen Röbel

Montag – 02. September: Vom Hafen in Waren starten Sie heute zu einer 3-Seen-Rundfahrt über die Müritz, den größten See Deutschlands, den westlich angegliederten Kölpin- und den Fleesensee bis in die malerische Kleinstadt Malchow mit ihrer bekannten Drehbrücke. Nach der Mittagspause geht es per Reisebus weiter nach Bollewick. In dem kleinen Ort befindet sich die 1881 erbaute größte Feldsteinscheune Deutschlands. Mittlerweile hat sich das Anwesen zu einem bunten Marktplatz für mecklenburgische Naturprodukte entwickelt.

Dienstag – 03. September: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ buchbar: Der Park Ivenack blickt auf eine über 300 Jahre alte Geschichte zurück und beherbergt u.a. die legendären 1.000-jährigen Ivenacker Eichen und den „Baumkronenpfad Ivenacker Eichen“ mit Aussichtsplattform.

Mittwoch – 04. September: Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer zum Bahnhof Schwerin, wo Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD für die Heimreise erwartet.

Veranstalter:

AKE-Eisenbahntouristik, Inhaber Jörg Petry
Kasselburger Weg 16
54568 Gerolstein

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung, Aussichts und / oder Clubwagen und Speisewagen
  • »Bus- und Gepäcktransfer
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gästekarte „MÜRITZ rundum“
  • Stadtführung in Schwerin
  • Stadtführung in Waren
  • Tagesausflug „Kleine Landpartie“ mit Pomeranzenlikör-Verkostung in Liepen und Abendessen im Herrenhaus Ulrichshusen
  • Schiffsrundfahrt auf fünf Seen ins Seerosenparadies
  • Besichtigung der Schlossinsel Mirow
  • Besuch in Röbel
  • Schiffsausflug Mecklenburgische Seenplatte mit Besuch der Feldsteinscheune Bollewick
  • Persönliche AKE-Reiseleitung


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • 03.09. Halbtagesausflug zum Park Ivenack € 39,00
  • Zuschlag Apartment Landseite zur Einzelnutzung € 150,00
  • Aufpreis seitlicher Müritzblick € 100,00
  • Aufpreis direkter Müritzblick € 150,00