Bilderbuch des Nordens - Südschweden mit Stockholm


8-tägige Flugreise

Reisetermin auswählen:

ab 999,00 € p.P. im DZ ab xxx € p.P. im DZ Variante nicht verfügbar 0,00
ermäßigter Preis bis 16 Jahre: 0,00
Einzelzimmerzuschlag: 240,00


Telefon: 0221 - 1680140

Buchungscode: KR_497_Südschweden_2019
Bei dieser Gruppenreise lernen Sie den äußersten Süden Schwedens kennen und die Westküste lockt mit ihrer traumhaft schönen Schärenwelt. Die spannenden Städte Lund, Malmö und Kopenhagen ziehen Sie in ihren Bann. Im grünen und lieblichen Småland, der Heimat Astrid Lindgrens, lernen Sie das authentische Schweden kennen. Im „Glasreich“ entdecken Sie die alten Traditionen der Glasbläser, deren Warenzeichen „Kosta Boda“ und „Orrefors“ es zu Weltruhm brachten. Sie kommen zu bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Göta Kanal und sehen majestätische Schlösser, die von der einstigen Großmachtzeit Schwedens zeugen. Dann gelangen Sie in die schwedische Hauptstadt Stockholm, das „Venedig des Nordens“. Sie finden viele wunderschöne Fotomotive auf dieser beliebten Reise, die ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag | Anreise nach Schweden - Westküste (ca.180/250 km)

Fluganreise gem. Buchung nach Jönköping oder Örebro. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung am Flughafen und Fahrt auf direkter Route in die Westküstenregion zwischen der Schärenwelt und der Südostspitze des Vänern, Schwedens größtem See. Zimmerbezug und Übernachtung.

2. Tag | Schwedische Westküste – Göteborg - Lund (ca. 350 km)
Der Tag beginnt mit einem Ausflug in die Schärenwelt. Romantisch verstecken sich kleine Fischerdörfer zwischen tausenden von Schären und kleinen Inselchen. Auf der autofreien Insel Marstrand, die Sie mit einer kleinen Fähre (nicht inklusive, ca. 4,- €) in wenigen Minuten erreichen, liegt malerisch auf dem Hügel die beeindruckende Festung Carlsten. Kleine Strandabschnitte und Buchten laden bei passendem Wetter zum Baden ein. Verweilen Sie in einem der schönen Cafés direkt am Wasser. Im Anschluss geht es nach Göteborg, der zweitgrößten Stadt des Landes. Während einer Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie sehen u.a. den Gustav-Adolf-Torg, die Prachtstraße Avenyn, das moderne Operngebäude, die moderne Hafenanlage, den Liseberg-Park, u.v.m. Im Anschluss haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Danach erfolgt die Weiterreise immer an der Küste entlang bis nach Lund, das „Heidelberg Schwedens“. Die malerischen Gassen und urigen Kneipen werden vom romanischen Dom überragt. In Lund wird die dänische Vergangenheit Südschwedens lebendig. Übernachtung in Lund.

3. Tag | Ausflug „Kopenhagen und Malmö“ (ca. 130 km)
Freizeit in Lund oder Ausflug (gegen Aufpreis 49 €) nach Kopenhagen und Malmö. Zunächst besuchen Sie Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens. Auf einer Rundfahrt sehen Sie u.a. die Altstadt (Gamla Stan) mit Rathaus, die St. Petri-Kirche, den großen und kleinen Marktplatz, das Schloss Malmöhus mit Parkanlage und den Hafen. Ein Fotostopp erfolgt am Turning Torso, dem neuen modernen Wahrzeichen der Stadt, einem Hochhaus des spanischen Architekten Santiago Calatrava. Mit der Fahrt über die imposante Öresundbrücke überqueren Sie die schwedisch-dänisch Grenze und gelangen nach Kopenhagen. Eine Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die Höhepunkte der dänischen Hauptstadt. Sie sehen u.a. die Schlösser Amalienborg und Christiansborg, die kleine Meerjungfrau, den Tivoli u.v.m. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Schweden. Übernachtung in Lund.
 
4. Tag | Lund – Växjö (ca. 325 km)
Heute verlassen Sie die südlichste Region Schwedens und gelangen über Kristianstad nach Karlskrona. Die malerisch gelegene Hafenstadt wurde von Selma Lagerlöf in ihrer Geschichte „Die wunderbare Reise des Nils Holgersson mit den Wildgänsen“ wunderbar treffend beschrieben. Heute sind Bereiche des Marinestützpunktes als UNESCO Weltkulturerbe registriert. Der Hafen bestimmte das Leben hier fast 300 Jahre lang. Von der Küste geht es nun durch das smålandische Glasreich, wo weltberühmte Warenzeichen wie „Kosta Boda“ und „Orrefors“ herkommen. Ganz in der Nähe befindet sich ein Elchpark, wo Sie auf den „König der Wälder“ treffen können. (Eintritt ca. 8,- €, nicht inklusive) Der Tag endet in Växjö, das auch den Titel „Europas grünste Stadt“ trägt und vom beeindruckenden Dom überragt wird. Übernachtung in Växjö.
 
5. Tag | Växjö – Vimmerby – Vadstena – Göta Kanal – Linköping (ca. 315 km)
Das erste Ziel des heutigen Tages ist Vimmerby, Heimat von Astrid Lindgren. Gelegenheit zum Besuch (Eintritt nicht inklusive, ca. 17,- €) in ihrem Museum „Astrid Lindgrens Näs“. Im Anschluss daran gelangen Sie nach Vadstena. Hier wurde im 14. Jh. das Kloster der Hl. Birgitta gegründet, dessen beeindruckende gotische Kirche als der größte Wallfahrtsort des Mittelalters galt. Diese Klosteranlage ist wunderbar eingebettet in die Seelandschaft des „Vättern“. Im Ort befindet sich auch das Schloss Vadstena, mit seiner lebhaften Geschichte aus dem Mittelalter. Anschließend gelangen Sie nach Berg am Roxensee. Hier befindet sich das Schleusenwerk, direkt am berühmten Göta-Kanal, das im 19. Jh. als technisches Wunderwerk galt. Der Tag endet in der Bischofs- und Universitätsstadt Linköping.

6. Tag | Linköping – Stockholm (ca. 200 km)
Auf direktem Weg erreichen Sie am Vormittag Stockholm. Nicht umsonst wird die Metropole auch „beauty on water“ – Schönheit am Wasser – genannt. Entdecken Sie das einzigartige Flair der auf 14 Inseln erbauten Stadt, „die auf dem Wasser schwimmt“, wie es im Buch über Nils Holgersson heißt. Während der Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Metropole. Sie sehen u.a. das Königliche Schloss, die Altstadt (Gamla Stan), das Stadthaus, die Museumsinsel Skansen, die Oper, das Nationalmuseum u.v.m. Freizeit und Möglichkeit zum individuellen Essen gehen in einem der vielen Restaurants Stockholms. Am Abend Transfer zum Hotel und Übernachtung.

7. Tag | Unterwegs in Stockholm – Örebro/Jönköping (ca. 200/325 km)
Heute können Sie die City Stockholms und den Innenstadtbereich auf eigene Faust erkunden. Viele Sehenswürdigkeiten lassen sich in kurzer Zeit erreichen. Genießen Sie das Flair der Altstadt. Die Drottninggatan lädt zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel ein. Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug (Dauer ca. 4–5 Std., gegen Aufpreis 49,-€) in die Stockholmer Schären. Mit einem Boot begeben Sie sich auf Erkundungstour und schnuppern frische Seeluft, bevor Sie auf einer der Schäreninseln an Land gehen. Ihr Ziel ist Vaxholm, das wegen den hübschen engen Gassen, der gewaltigen Festung und vielen einladenden Cafés und Restaurants Besucher anzieht. Nach einem kurzen Spaziergang erwartet Sie eine schwedische „Fika“, eine Kaffeepause mit Gebäck und dem Nationalgetränk der Schweden. Am späten Nachmittag Weiterreise auf direktem Wege zu Ihrem Hotel in Örebro oder Jönköping zur letzten Übernachtung.

8. Tag | Rückreise
Transfer zurück zum Flughafen in Jönköping oder Örebro und Rückflug in die Ausgangsorte.

Veranstalter:

andersweg.reisen - eine Marke der Zonista GmbH
Goethestraße 36
50858 Köln

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Charterflug mit Germania oder gleichwertig ab/bis Düsseldorf nach Jönköping oder Örebro inkl. Steuern und Gebühren, 20 kg Freigepäck, Snack und Getränke an Bord
  • 7 x Übernachtung in ausgesuchten Mittelklassehotels (landestypisch)
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstücksbuffet, 2 x Mittagessen, 5 x Abendessen
  • Rundreise im Komfortbus ab/bis Jönköping oder Örebro gemäß Reiseprogramm
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Jönköping oder Örebro
  • Stadtrundfahrten in Göteborg und Stockholm
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 24 h Notruf-Service


Zusätzliche Kosten p.P.:

  • Ausflug Malmö und Kopenhagen € 49,00
  • Ausflug Stockholmer Schärengarten € 49,00
  • Kerosinzuschlag für Hin- und Rückflug € 25,00